Über mich

Hallo, ich bin Mario, herzlich Willkommen auf 1fachGESUND.de!Du willst endlich 1fachGESUND werden und das dauerhaft?
Du möchtest deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen?
Du hast schon soooo viel ausprobiert und suchst einen einfachen und alltagstauglichen Weg?

Dann bist DU hier genau richtig!
Du erhältst die Informationen die Du brauchst um dauerhaft 1fachGESUND zu werden.

Egal ob du:

  • abnehmen möchtest
  • dich von deinen Krankheiten befreien möchtest
  • dich gesund ernähren möchtest
  • deine Gewohnheiten in gesunde Gewohnheiten ändern möchtest
  • oder einfach nur gesund und fit werden möchtest

Ich stelle dir einfache und alltagstaugliche Wege vor, die dir helfen, diese Ziele zu erreichen. Ich selbst habe mich von einigen Krankheiten befreien können und dabei auch einige Kilos an Gewicht verloren. Das Wissen und die Erfahrung wie ich das geschafft habe, möchte ich dir hier gerne weitergeben.

Das Besondere an 1fachGESUND.de
ist, dass du nicht nur von meinen Erfahrungen und meinem Wissen profitierst. Nein, du erhältst hier auch immer wieder exklusives Fachwissen aus der großen Hausarztpraxis von:

       

 

Dr. med. Wolfgang Maibach

 

 

 

Profitiere von seiner jahrzehnte langen Erfahrung im Umgang mit den unterschiedlichsten Krankheiten und Problemen seiner Patienten. Mit seiner ganzheitlichen Betrachtungsweise empfiehlt er alternative Heilmethoden mit großem Erfolg. Denn oft ist auf Dauer mit Medikamenten leider keine ursächliche Heilbehandlung möglich.

Mit ein Grund warum diese Seiten entstanden sind, ist der Wunsch vieler Patienten nach mehr Informationen. Sie suchen nach Ursachen und Heilungsmöglichkeiten für ihre Krankheiten und Probleme. Für eine ausführliche Wissensvermittlung ist in der Sprechstunde oft nicht genügend Zeit. Dem möchte ich hier auf 1fachGESUND.de und in meinem ersten Buch “Hilf Deinem Darm” entgegen kommen.

Nun zu meiner Person und wie ich Dr. med. Wolfgang Maibach kennengelernt habe:
Von 1972, meinem Geburtsjahr, über meine Kindheit und Jugend hatte ich nie ein Problem mit meinem Körpergewicht. Bis sich schleichend über ein paar Jahre 15 Kilo mehr auf meinen Rippen angesammelt hatten. Was mich allerdings nicht im geringsten beunruhigte, da meine Freunde im gleichen Alter genauso zugelegt hatten. Das wird wohl normal sein mit zunehmendem Alter, dachte ich mir. Ich war damals noch keine 40 Jahre alt.

Auf ein mal stellten sich nach und nach dann doch immer mehr körperliche Probleme ein. Sie machten sich in Form von Magen- und Darmbeschwerden, Blähungen und Bauchkrämpfen bemerkbar. Mein damaliger Arzt diagnostizierte Reizdarmsyndrom. Wie ich das durch eine kleine Änderung in meinem Essverhalten in den Griff bekommen habe, erfährst du hier auf 1fachGESUND.de und ausführlich in meinem ersten Buch “Hilf Deinem Darm”.

Auf einer Kräuterwanderung lernte ich Dr. med. Wolfgang Maibach kennen, er leitete die Gruppe. Bei kurzen Stopps klärte er uns über essbare Wildkräuter auf oder machte mit uns Augentraining zur Verbesserung der Sehfähigkeit. Ich war fasziniert von seinem Wissen über die Natur und seinen alternativen Heilmethoden.
Wir kamen ins Gespräch und merkten, dass wir beide sehr naturverbunden sind und die gleichen Interessen für natürliche Ernährungs- und Lebensweise teilen.
Schnell ist daraus eine wunderbare Freundschaft geworden. Von dem gemeinsamen Austausch über die verschiedensten Gesundheitsthemen wirst auch du hier auf 1fachGESUND.de profitieren – sei gespannt.

Damit du keinen Artikel mit wertvollen Informationen zum Thema 1fachGESUND verpasst, kannst hier meinen kostenlosen Newsletter abonnieren.  

Wichtiger Hinweis:
Die Informationen auf 1fachGESUND.de dienen nicht als Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch Ärzte oder sonstige zugelassene Heilpersonen. Bei Erkrankung oder dem Verdacht auf Erkrankung, wende dich bitte an einen Arzt oder an eine sonstige zugelassene Heilperson. Die Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie dienen ausschließlich der Unterhaltung und Information und sind keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Der Autor übernimmt daher keine Haftung für mögliche Schäden, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Informationen entstehen. Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art, ist daher ausgeschlossen.