Schlank und Gesund mit dem Trampolin

Schlank und Gesund mit dem TrampolinWie das Trampolin dich glücklich macht

Du bist auf der Suche nach einer möglichst einfachen sportlichen Betätigung, die du ohne großen Aufwand und trotzdem mit viel Spaß zu Hause machen kannst? Dann habe ich heute die Lösung für dich, das Minitrampolin. Ein Minitrampolin passt in jede Wohnung und du kannst damit deinen gesamten Körper trainieren, ohne deine Gelenke zu belasten. Auf dem Trampolin kann jeder trainieren, egal wie sportlich oder unsportlich du dich selbst einschätzt. Du bringst deinen Körper in Schwung und fühlst dich leicht, erfrischt und gut gelaunt, denn durch das Wippen und Hüpfen werden Endorphine (Glückshormone) ausgeschüttet.

Mit dem Trampolin einfach entgiften

Auf dem Trampolin fühlst du dich schwerelos und aktivierst durch dieses Cardiotraining mit viel Spaß deine Lungen und dein Herz. Deine Durchblutung wird gefördert, deine Lymphe kommt ins Fließen und damit wird die Entgiftung deines Körpers angeregt. Egal wie viele Kilos du auf die Waage bringst, du erlebst trotzdem Leichtigkeit und Schwerelosigkeit. Dein Körper entspannt sich mit jedem Schwingen mehr und mehr, das ist ein tolles Gefühl.

Gelenke schonen mit dem Trampolin

Mit keinem anderen Sportgerät kannst du mit so viel Spaß ein wirksameres Rundumtraining absolvieren. Ohne großen Aufwand erzielst du großartige gesundheitliche Effekte und schonst damit deine Gelenke. Als Anfänger schwingst du erst einmal nur und machst leichte Arm- und Schulterbewegungen. Fortgeschrittene können auf dem Trampolin springen oder auch joggen, selbst Drehungen oder das Hüpfen auf einem Bein sind möglich.

Das Trampolin ist auch für unsportliche sehr gut geeignet

Auf dem Minitrampolin bereiten dir die Übungen, die sonst auf dem Boden ausgeführt werden, wie zum Beispiel das Armkreisen, viel mehr Spaß. Außerdem sind die Fortschritte, die auf dem Trampolin erzielt werden können, recht schnell zu erreichen. Auch wenn du lange Zeit keinen Sport gemacht hast und du dich vielleicht unsportlich und steif fühlst, sorgt das Schwingen auf dem Trampolin dafür, dass du ganz schnell wieder sportlich und fit wirst. Denn kein anderes Sportgerät kann dich besser dazu motivieren, mit Freude in Bewegung zu kommen.

15 gute Gründe, warum das Trampolin das ideale Sportgerät für dich ist

Im Vergleich zu anderen Sportarten und Sportgeräten hat das Minitrampolin viele Vorteile. Nachfolgend habe ich dir die wichtigsten Vorteile einmal zusammengefasst:

  • bessere geistige Leistungsfähigkeit, da das Gehirn besser durchblutet wird
  • verbessert die Blutzirkulation, den Blutdruck und die Blutfettwerte
  • unterstützt die Regulation des Blutzuckerspiegels
  • kräftigt die Wirbelsäule
  • verbessert die Beweglichkeit
  • effektives Herz-Kreislauf-Training
  • fördert die Körperbalance und die Koordination
  • regt die Fettverbrennung an, fördert so die Gewichtsabnahme
  • stärkt die Bandscheiben, Knochen und Gelenke
  • kurbelt den Stoffwechsel an
  • entgiftet durch erhöhten Lymphfluss
  • keine Belastung der Gelenke
  • keine Überlastung von Sehnen und Bändern
  • wirkt durch abwechselnde Muskelanspannung und -entspannung
  • entspannt und macht Spaß

Welches Minitrampolin ist zu empfehlen?

Achte beim Trampolinkauf darauf, dass die Sprungmatte mit Gummiseilringen befestigt ist und nicht mit Stahlfedern. Man spricht hier auch von medizinischen Trampolinen. Diese Trampoline gibt es für jede Gewichtsklasse, für unterschiedliche Einsatzgebiete und in verschiedenen Farben. So, jetzt steht deinem neuen Fitnessprogramm nichts mehr im Wege, los geht´s!

Benötigst du noch mehr Tipps, damit du vitaler wirst? Dann bitte hier entlang!

MIT DER 5 x 5 ERFOLGSFORMEL SCHNELL UND GESUND ABNEHMEN!Damit du keine meiner wertvollen Beiträge verpasst, melde dich hier für den kostenlosen 1fachGESUND Newsletter an. Außerdem erhältst du als Dankeschön mein e-book „MIT DER 5 x 5 ERFOLGSFORMEL SCHNELL UND GESUND ABNEHMEN“ geschenkt. Das kannst du in der Zwischenzeit durchlesen, bis der nächste Blogartikel erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.