Intervallfasten für Anfänger: Die 3 einfachsten Methoden

Intervallfasten für Anfänger, Kurzzeitfasten, intermittierendes Fasten, 16/8 Methode, Tagesplan, 2020Intervallfasten für Anfänger leicht gemacht

Wie jedes Jahr nach Fasching beginnt auch jetzt wieder die Fastenzeit. Hast du dir schon einmal überlegt diese besondere Zeit dazu zu nutzen, um abzunehmen und wieder fit in den Frühling zu starten? Das Intervallfasten für Anfänger ist dazu perfekt geeignet. Es aktiviert einen Mechanismus, der dein Körperfett in Energie umwandelt. Das Intervallfasten für Anfänger bringt dir aber nicht nur eine Gewichtsabnahme, sondern auch viele andere gesundheitliche Vorteile. 

Das Wunder der Autophagozytose

Die Autophagozytose ist ein Selbstreinigungsprozess des Körpers, der die Fähigkeit besitzt, anfallende Schlacken in den Zellen zu entsorgen. Wenn der Prozess der Autophagozytose in deinem Körper gut funktioniert, kannst du so gut wie nicht mehr krank werden. Das ist doch erstaunlich, findest du nicht auch? Besonders degenerative Erkrankungen, wie Krebs, Alzheimer und Herz-Kreislauf-Erkrankungen kann mit dem Intervallfasten vorgebeugt werden. Der Cholesterinspiegel wird gesenkt, Multiples Sklerose verbessert sich und das Diabetes- und Brustkrebsrisiko geht zurück.

Intervallfasten für Anfänger: Die drei einfachsten Methoden

Beim typischen Fasten isst man meistens tagelang nichts oder nimmt nur Brühe, Saft oder auch nur Wasser zu sich. Das ist beim Intervallfasten anders. Hier handelt es sich eher um einen bestimmten Essrhythmus. Die Erfahrungen zeigen, dass diese Methoden gerade für Anfänger einfach umsetzbar und sehr wirkungsvoll sind.

1. 12 Stunden täglich fasten

Die einfachste Form des Intervallfastens ist es, zwölf Stunden am Tag nichts zu essen. Die letzte Mahlzeit des Tages ist zum Beispiel um 20 Uhr und das Frühstück am nächsten Morgen um 8 Uhr. Den meisten Teil der Fastenzeit schläft man. Berücksichtige deine Gewohnheiten und probiere aus, welche Zeiten für dich am besten passen.

2. Die 16:8 Methode

Diese Methode ist die optimale Fastenzeit. Du fastest 16 Stunden am Tag und hast ein Zeitfenster von 8 Stunden, in denen du essen kannst. Isst du zum Beispiel abends um 18 Uhr deine letzte Mahlzeit, kannst du am nächsten Morgen um 10 Uhr frühstücken. Isst du deine letzte Abendmahlzeit um 20 Uhr, kannst du die erste Mahlzeit des nächsten Tages um 12 Uhr essen. Wenn du morgens also sowieso nicht viel hunger hast, ist diese Variante für dich ideal. Du kannst auch das Abendessen weglassen. Probiere die verschiedenen Zeiten aus und so findest du ganz leicht die beste Zeit für dich.

3. Einen Tag pro Woche fasten

An einem Tag der Woche verzichtest du vollständig auf Nahrung. Es sind nur kalorienfreie Getränke wie Wasser oder Tee erlaubt. Suche dir einen Tag der Woche aus, an dem du nicht so viel Stress hast. Du kannst zum Beispiel von Frühstück zu Frühstück oder von Mittagessen zu Mittagessen fasten. Wie es dir am besten gelingt.

Was du unbedingt noch beim Intervallfasten für Anfänger beachten solltest

Alle Methoden des Intervallfastens setzen voraus, dass du dich auf der Basis von gesunden Lebensmitteln ernährst. Wenn du Gelüste auf Junk Food, Alkohol und Süßigkeiten hast, gehe das Ganze langsam an. Stelle deine Ernährung Schritt für Schritt auf vollwertige und frische Zutaten um.

Benötigst du mehr Informationen?

Ich hoffe, dieser kleine Einblick in das Thema Intervallfasten oder auch Kurzzeitfasten genannt, hat dein Interesse geweckt und du möchtest es jetzt mal selbst ausprobieren. Dazu möchte ich dir mein Buch “Kurzzeitfasten für Anfänger: Schritt für Schritt abnehmen durch intermittierendes Fasten” empfehlen. Dort erhältst du noch viel mehr Informationen, wie du ganz einfach das Kurzzeitfasten in deinen Alltag integrieren kannst. Außerdem profitierst du von meinen Erfahrungen und den daraus entstandenen praxiserprobten Tipps und Tricks. Ich wünsche dir viel Erfolg dabei.

Hast du das Intervallfasten schon einmal ausprobiert? Welche Erfahrungen konntest du dabei machen? Schreibe mir gerne davon in die Kommentare. Ich freue mich von dir zu hören.

Alles Gute wünscht dir

Mario

MIT DER 5 x 5 ERFOLGSFORMEL SCHNELL UND GESUND ABNEHMEN!

Damit du keine meiner wertvollen Beiträge verpasst, melde dich hier für den kostenlosen 1fachGESUND Newsletter an. Außerdem erhältst du als Dankeschön mein e-book „MIT DER 5 x 5 ERFOLGSFORMEL SCHNELL UND GESUND ABNEHMEN“ geschenkt. Das kannst du in der Zwischenzeit durchlesen, bis der nächste Blogartikel erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.