Die 7 besten Tipps zum Abnehmen

Die 7 besten Tipps zum Abnehmen, ohne Sport, schnell, einfache und hilfreiche Tipps zum Abnehmen am Bauch Einfache und hilfreiche Tipps zum Abnehmen

Die Feiertage sind vorbei und deine guten Neujahrsvorsätze beginnen sich schon langsam wieder in nichts aufzulösen. Nach den schönen Weihnachts- und Neujahrstagen schlägt der Alltag wieder unbarmherzig zu. Du fühlst dich müde, schlapp, unmotiviert und hast an Gewicht zugenommen? Mit den folgenden 7 besten Tipps zum Abnehmen verlierst du nicht nur Gewicht, sondern du fühlst dich auch wieder jünger, schöner und leistungsfähiger. Klingt super, oder? Also los geht´s!

Worauf du beim Abnehmen besonders achten solltest

Ein paar kleine Veränderungen in deiner Ernährung können viel bewirken. Natürlich geht es nicht ganz ohne Sport. Damit meine ich aber nicht lange und anstrengende Trainingseinheiten im Fitnessstudio, sondern mehr Bewegung allgemein. Spazierengehen, Nordic Walking, Fahrradfahren oder Schwimmen. Achte auf ausreichenden Schlaf, frische Luft und reduziere Stress, damit schaffst du die besten Voraussetzungen für eine dauerhaft schlanke Figur.

Hier sind meine 7 besten Tipps zum Abnehmen:

1. vermeide Zucker und Weißmehl

Zucker und Weißmehl sind isolierte Kohlenhydrate, die zu starken Blutzuckerschwankungen und damit zu vermehrtem Appetit und Heißhungerattacken führen. Verwende statt gewöhnlichem Haushaltszucker lieber Birkenzucker (Xylit) oder Stevia. Statt Weißmehl steigst du besser um auf Dinkelvollkornmehl oder auf glutenfreie Getreide, wie zum Beispiel Hirse, Reis, Quinoa, Amaranth, Buchweizen, Mais oder Hanf. 

2. verwende die richtigen Fette

Für die kalte Küche sind Hanföl, Leinöl oder natives Olivenöl optimal. Bei niedrigen Temperaturen empfehle ich dir ebenfalls natives Olivenöl. Während du beim kochen, braten, backen oder frittieren ein hochwertiges, natives Bio-Kokosöl verwenden solltest. Alternativ geht auch Bio-Ghee, das ist geklärte Butter (nicht vegan) aus der ayurvedischen Küche. 

3. probiere es mit Konjaknudeln

In Zukunft brauchst du beim Abnehmen nicht mehr auf leckere Pasta verzichten. Konjaknudeln werden aus der Konjakwurzel hergestellt. Diese Wurzel besteht fast ausschließlich aus gesunden Ballaststoffen, die deinen Appetit zügeln und dich satt und zufrieden machen. Sie sind kohlenhydratfrei, enthalten kein Fett und somit auch keine Kalorien. Ein echter Geheimtipp, um einfach und schnell abzunehmen, probiere es unbedingt einmal aus!

4. iss mehr Ballaststoffe

Alle Sorten Gemüse, Obst und Salate sind reich an pflanzlichen Ballaststoffen, die dir beim Abnehmen helfen. Für eine Extraportion an gesunden und nährstoffreichen Ballaststoffen sorgen gemahlene oder geschrotete Chiasamen oder Leinsamen. Sie machen lange satt, enthalten gute Fette, senken den Cholesterinspiegel und lindern chronische Entzündungen.

5. unterstütze deinen Darm mit Probiotika

Probiotika sind spezielle Darmbakterien, die dich beim Abnehmen unterstützen können. Jeder Mensch hat seine ganz eigene Darmflora und diese ist veränderbar. Wenn du Abnehmen willst, solltest du vermehrt Nahrungsmittel essen, die viele Milchsäurebakterien enthalten. Zu diesen Nahrungsmitteln gehören zum Beispiel rohes Sauerkraut, eingelegte saure Gurken oder Produkte auf Sojabasis wie Kimchi, Tempeh oder Miso.

6. verwende Bitterstoffe

Bitterstoffe kurbeln den Stoffwechsel an, indem sie die Leberfunktionen fördern. Sie verändern dein Geschmacksempfinden, so dass dir Süßigkeiten bald nicht mehr schmecken. Super, oder? Besonders wenn es ums Abnehmen geht, hat sich hier der Artischockenextrakt sehr gut bewährt. Er ist koffeinfrei, beschleunigt den Fettabbau, hilft bei der Entgiftung und Entschlackung, reguliert den Blutzuckerspiegel und verhindert Heißhungerattacken.

7. trinke die richtigen Getränke

Mit Zucker oder Süßstoff gesüßte Getränke machen dick. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass du sie vermeidest wo es nur geht. Am besten steigst du konsequent auf Kräutertees und stilles Wasser um. Davon solltest du mindestens zwei Liter pro Tag trinken. Wenn dir stilles Wasser gar nicht schmeckt, presse dir eine halbe Zitrone aus und trinke das Wasser mit Zitronensaft und etwas Stevia oder Xylit. Du wirst staunen, wie schnell die Pfunde purzeln.

Weitere Tricks und Tipps zum Abnehmen, die dir helfen können

Des Weiteren solltest du alle Fertigprodukte meiden und stattdessen lieber alles frisch zubereiten. Verwende keine glutamathaltigen Gewürze, sondern lieber glutamatfreie Gewürzmischungen und Kräutersalz. Überprüfe deine Magnesiumversorgung und deinen Vitamin D3 Spiegel. Zusätzlich kannst du deine Schilddrüse und deinen Hormonspiegel untersuchen lassen. Mittlerweile gibt es wunderbare bioidentische Hormone, die dich beim Abnehmen unterstützen können.

Wie du siehst, ist es kein Hexenwerk, einfach und schnell an Gewicht zu verlieren. Hast du schon einmal meine Tipps zum Abnehmen ausprobiert? Bericht mir gerne deine Erfahrungen unten in den Kommentaren.

Alles Gute wünscht dir

Mario

MIT DER 5 x 5 ERFOLGSFORMEL SCHNELL UND GESUND ABNEHMEN!

Damit du keine meiner wertvollen Beiträge verpasst, melde dich hier für den kostenlosen 1fachGESUND Newsletter an. Außerdem erhältst du als Dankeschön mein e-book „MIT DER 5 x 5 ERFOLGSFORMEL SCHNELL UND GESUND ABNEHMEN“ geschenkt. Das kannst du in der Zwischenzeit durchlesen, bis der nächste Blogartikel erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.