Die 4 wichtigsten Gründe, warum Schokolade gesund ist!

Die 4 wichtigsten Gründe, warum Schokolade gesund ist!Schokolade ist gesund!

Bist du auch eine große Naschkatze oder ein Naschkater? Liebst du alles rund um die leckere braune Versuchung namens Schokolade? Du magst diesen unwiderstehlichen, zarten Geschmack und bist begeistert von der Riesenauswahl, die es mittlerweile gibt? Dann habe ich heute eine gute Nachricht für dich, Schokolade ist gesund.

1. Kakao ist eine hervorragende Magnesiumquelle

Die Kakaobohne ist eine natürliche Magnesiumquelle. In schwach entöltem Kakaopulver sind pro 100 Gramm Pulver 400 mg Magnesium enthalten. Magnesium aktiviert über 300 verschiedene Enzyme in deinem Körper, es fördert deine Herzgesundheit, wirkt entzündungshemmend, unterstützt dich dabei abzunehmen, lindert Kopfschmerzen und entspannt deine Muskulatur. Außerdem enthält Kakao viele Spurenelemente und Mineralien, wie zum Beispiel Eisen, Kupfer, Phosphor, Kalium und Kalzium.

2. Kakao stärkt dein Immunsystem

In der Kakaobohne sind viele sekundäre Pflanzenstoffe enthalten. Diese sogenannten Flavonoide gehören zur Gruppe der Polyphenole. Sie wirken sehr stark antioxidativ und schützen deinen Körper vor freien Radikalen, die eine hohe zerstörerische Wirkung haben können. Die im Kakao enthaltenen Antioxidantien entlasten und stärken dein Immunsystem, wodurch der gesundheitliche Nutzen von Kakao nicht hoch genug bewertet werden kann. Die enthaltenen Flavonoide halten deine Blutgefäße flexibel und verhindern Ablagerungen an deinen Gefäßinnenwänden. So kannst du Arteriosklerose und Bluthochdruck vorbeugen.

3. Kakao hilft bei Übergewicht

Schokolade mit einem Kakaoanteil von über 70% beugt der Entstehung von Diabetes Typ 2 vor und verhindert, dass du an Gewicht zunimmst. Gegen Übergewicht hilft es auch, wenn du die Schokolade, statt sie zu essen, lieber trinkst. So sparst du dir die in der Tafel Schokolade enthaltene Kakaobutter, die sehr kalorienhaltig ist. Für eine Trinkschokolade, die du heiß oder kalt genießen kannst, erhältst du hier von mir das Folgende leckere Rezept:

Zutaten für ein Glas 200 ml:

4. Kakao sorgt für gute Laune

Das Theobromin (verwandt mit dem Koffein), das in Kakao enthalten ist, sorgt für eine stimmungsaufhellende und anregende Wirkung. Schon die alten Azteken wussten, dass Kakao eine antidepressive Wirkung hat. Dafür ist unter anderem auch das Glückshormon Serotonin verantwortlich, was in der Kakaobohne vorkommt. Dieses sorgt in deinem Gehirn dafür, dass du in einer glücklichen und wachen Stimmung bist. Auch während einer Schwangerschaft ist es ratsam, lieber mehr Kakao zu essen, als zu viel Kaffee zu trinken.

Einkauf: Achte auf mindestens 70% Kakaoanteil!

Die normale Tafel Schokolade aus dem Supermarkt enthält neben Kakao noch Milch und jede Menge Zucker. Um von den vielen positiven Eigenschaften des Kakaos profitieren zu können, solltest du darauf achten, dass die Schokolade, die du kaufst, einen Kakaoanteil von mindestens 70% enthält und möglichst aus kontrolliert biologischem Anbau stammt. Diese Schokolade ist deutlich weniger pestizidbelastet, enthält viel weniger Zucker und keine Milch. Die allerbeste Nachricht, die ich dir allerdings hier mitteilen kann, ist die, dass diese Schokolade überhaupt nicht dick macht. Das ist doch echt Klasse, oder?

MIT DER 5 x 5 ERFOLGSFORMEL SCHNELL UND GESUND ABNEHMEN!Damit du keine meiner wertvollen Beiträge verpasst, melde dich hier für den kostenlosen 1fachGESUND Newsletter an. Außerdem erhältst du als Dankeschön mein e-book „MIT DER 5 x 5 ERFOLGSFORMEL SCHNELL UND GESUND ABNEHMEN“ geschenkt. Das kannst du in der Zwischenzeit durchlesen, bis der nächste Blogartikel erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.